Zurück zum Seitenanfang

Verbandsanlagen/Gewässerkarte

Der Verband ist auch für die Unterhaltung mehrerer Anlagen verantwortlich:

Gewässer II. Ordnung in 243 Kilometern Länge: Das sind Gewässer mit einem Einzugsgebiet über 1,5 Quadratkilometern Größe, die in der Verordnung über das Verzeichnis der Gewässer II. Ordnung der Bez.-Reg. Weser-Ems vom 01. Juli 1997 festgelegt ist.

Vier Entlastungsanlagen am Mittellandkanal, bestehend aus Stauanlagen und Einlassbauwerken in Wittlage, Leckermühle, Venne. Dazu zählt auch der Krebsburger Mühlbach.

Die Stauanlage im Wimmerbach ( der sog. Kulturstau).

Ein Schöpfwerk in Meyerhöfen, mehrere Sandfänge, Biotope, Windschutzanlagen, Böschungsbepflanzungen, Sohlgleiten und Gewässerrandstreifen.

450 Kilometer Gewässer III. Ordnung in den einzelnen Beitragsabteilungen. Darüber hinaus 600 Hektar Dränagen in den einzelnen Beitragsabteilungen.

Die Karte zeigt das Gewässernetz II. Ordnung des Verbandes mit dem Hauptzulauf des Dümmers und der Hunte.

 

Durch einen Klick auf die Karte
kann diese auch vergrößert werden.

Anschrift

Unterhaltungsverband Nr. 70 "Obere Hunte"
Im Westerbruch 67
49152 Bad Essen

Verbandsvorsteher: Hermann Steuwer
Geschäftsführer: Uwe Bühning

Kontakt

Telefon +49 5472 9443-0
Fax +49 5472 9443-30
E-Mail uhv@uhv70.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 7:30 - 16:30 Uhr
Freitag 7:30 - 12:00 Uhr