Dümmerbeirat

Der Dümmer-Beirat wurde im Oktober 2011 gegründet und ist mit behördlichen und ehrenamtlichen Vertretern aus der Region besetzt. Die Vertreter kommen aus den Bereichen der Wasserwirtschaft, des Wassersports, des Tourismus, der Landwirtschaft und des Naturschutzes.

Auch der Unterhaltungsverband wird seit 2014 durch seinen Verbandsvorsteher im Dümmerbeirat vertreten.

Der Dümmerbeirat begleitet intensiv die Planung und Umsetzung der beabsichtigten Maßnahmen. Dabei werden sowohl die langfristigen Planungen (Schilfpolder etc.) als auch die Sofortmaßnahmen (Entschlammung etc.) diskutiert. Zweimal im Jahr findet das öffentliche Dümmerforum statt, in dem die Ergebnisse und der aktuelle Stand der Dümmersanierung der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Fazit aus den Beiratssitzungen:

• Transparenz der Beratungen 

• Einbringung von Fach- und Ortskenntnissen auf direktem Wege

• Klare Positionierung für Planung und Bau des Schilfpoldersystems unter Einbeziehung der  Hochwasserfrage

• Schnellstmögliche Optimierung der landwirtschaftlichen Bewirtschaftung (Beratung) und Verstärkung von Kontrollen

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN).

Anschrift

Unterhaltungsverband Nr. 70 "Obere Hunte"
Im Westerbruch 67
49152 Bad Essen

Verbandsvorsteher: Hermann Steuwer
Geschäftsführer: Uwe Bühning

Kontakt

Telefon +49 5472 9443-0
Fax +49 5472 9443-30
E-Mail uhv@i-like-no-spam.uhv70.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 7:30 - 16:30 Uhr
Freitag 7:30 - 12:00 Uhr